Weinliebhaber und diejenigen, die es gerne werden wollen aufgepasst.
Am 24.Februar haben wir ein sensationelles Winzerdinner!
Endlich haben wir einen Termin mit dem preisgekrönten Winzer Jürgen Krebs – Freinsheim, Pfalz
ergattern können: er nimmt sich an dem Abend Zeit und stellt in einer lockeren Atmosphäre seine Weine während des Dinners vor und erzählt uns das ein oder andere Interessante über sein Leben als Winzer..

Zu diesem Anlass haben wir in Zusammenarbeit mit ihm ein Menü kreiert, das seinen Weinen gerecht wird:

Amuse Geule *Pinot Brut SB, WB, CH 24 Monate Hefelager

I Gang: Steckrübensüppchen/ Basilikumpesto * Weißburgunder Gutswein

II Gang: Zweierlei Tatar/ Kürbis-Schmand / Rindertatar klassisch * Grauburgunder Gutswein

III Gang: Rote Linsen/ Lachsforelle/ Zitronenbutter * Herxheimer Honigsack Riesling

IV Gang: Rinderfilet / Süßkartoffelgratin / Spinat * Freinsheimer Merlot & Cabernet Sauvignon

oder  Skrei/ Grünkohl/ Kartoffel / Bio-Olivenöl * Freinsheimer Viognier Reserve

V Gang: Apfelstrudel / Vanillesoße
Anfang der Achtziger Jahre gründete Papa Harald das Weingut und ließ seinen Sohn Jürgen schon sehr früh mitbestimmen: ein Familienbetrieb, wie er im Buche steht. Jürsche lernte Weinbau in renommierten Betrieben, und so wurde auch sein eigener zu einer top Adresse. Die Pfälzer Frohnatur erzeugt preisgekrönte Rotweine und bemerkenswerte Weißweine, vom Einstieg bis zum Premium.

www.weingut-krebs.eu